Heimatbund Gemeinde Finnentrop
Urheberrecht und Copyright beim Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V.
Herzlich Willkommen, im Internetauftritt vom „Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V.“ Im Rahmen unserer heimatkundlichen Arbeit geben wir die Zeitschrift „An Bigge, Lenne und Fretter - Heimatkundliche Beiträge aus der Gemeinde Finnentrop“ heraus.
.
Die Blöcke aus Hochofenschlacke unter der Fußgängerbrücke im Lennepark stammen von der ehemaligen Neubrücker Hütte, die hier ihren Standort hatte. Sie wurden bei Tiefbauarbeiten in diesem Bereich freigelegt und später als Schauobjekte unter die Brücke gelegt.
Die Blöcke sind ein glasig erstarrter nichtmetallischer Rückstand aus der Roheisenproduktion. Die heiße flüssige Masse wurde in Loren abgelassen, wo sie dann zu diesen Gebilden erkalteten. .
Urheberrecht und Copyright beim Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V.
Hallo, unsere Website ist wegen der umfangreichen Darstellung mit Texten und Bildern für Browser ab einer Breite von 620 px eingerichtet. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Website auch mit einem Tablet oder Desctop-PC besuchen. Es erwartet Sie eine Aufstellung aller bisher von uns heraus- gegebenen Zeitschriften „An Bigge, Lenne und Fretter“ mit Titelbild, Inhalts- und Autorenverzeichnis sowie Geschichts-, Heimat- und Familieforschung aus der Gemeinde Finnentrop und vieles mehr.  
Foto: Barbara Sander-Greatz
 Am Montagabend, dem 29. Januar 2018, ehrten die Spar- kasse Finnentrop und der Sauerlandkurier die „Vereine des Jahres“ im Kinosaal der Schützenhalle Finnentrop. In der Kategorie Kultur/Brauchtum erhielt der Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V. den ersten Preis. Doris Kennemann und Mechthild Sieg nahmen den Preis für den Heimatbund entgegen.
https://www.heimatbund-finnentrop.de
Heimatbund Gemeinde Finnentrop