Heimatbund Gemeinde Finnentrop
Urheberrecht und Copyright beim Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V.
Schlafzimmer
Foto: Eckard Sieg, Juni 2016
Schlafzimmer um 1900 im Museum Heimatstube Schönholthausen Auf einer Fläche von etwa 260 m² werden unter anderem eine kleine Dorfschule, wie man sie bis  Mitte des vorigen Jahrhunderts kannte, eine Arztpraxis aus den 1930iger Jahren, eine Schmiede mit Blasebalg und eine Schusterwerkstatt ausgestellt. Viele Exponate aus der Land- und Forstwirtschaft und des heimischen Brauchtums von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis ungefähr 1950 vervollständigen die Sammlung. Träger des Museums ist der Heimatverein Schönholthausen e. V.
Heimatbund Gemeinde Finnentrop
Urheberrecht und Copyright beim Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V.
Schlafzimmer
Schlafzimmer um 1900 im Museum Heimatstube Schönholthausen Auf einer Fläche von etwa 260 m² werden unter anderem eine kleine Dorfschule, wie man sie bis  Mitte des vorigen Jahrhunderts kannte, eine Arztpraxis aus den 1930iger Jahren, eine Schmiede mit Blasebalg und eine Schusterwerkstatt ausgestellt. Viele Exponate aus der Land- und Forstwirtschaft und des heimischen Brauchtums von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis ungefähr 1950 vervollständigen die Sammlung. Träger des Museums ist der Heimatverein Schönholthausen e. V.