Heimatbund Gemeinde Finnentrop
Urheberrecht und Copyright beim Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V.
Laufwasserkraftwerk
Foto: Eckard Sieg, 2015 
Das Gebäude des Laufwasserkraftwerkes Bamenohl wurde 1921 - 1922 im Jugendstil gebaut. Die Kraftwerksanlage ist am 21. Februar 1923 in Betrieb gegangen. Zur Anlage gehören noch das Einlaufbauwerk in Neukamp-Grevenbrück, der ungefähr zwei Kilometer lange parallel zur Lenne verlaufende Obergraben und die im Jahr 2014 gebaute Fischtreppe am Wehr des Einlaufbauwerkes. Das Laufwasserkraftwerk mit dem umgebenden Areal sowie das Einlaufbauwerk stehen unter Denkmalschutz. Der Betreiber der Anlage ist die Lister- und Lennekraftwerke GmbH.
Heimatbund Gemeinde Finnentrop
Urheberrecht und Copyright beim Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V.
Laufwasserkraftwerk
Das Gebäude des Laufwasserkraftwerkes Bamenohl wurde 1921 - 1922 im Jugendstil gebaut. Die Kraftwerksanlage ist am 21. Februar 1923 in Betrieb gegangen. Zur Anlage gehören noch das Einlaufbauwerk in Neukamp-Grevenbrück, der ungefähr zwei Kilometer lange parallel zur Lenne verlaufende Obergraben und die im Jahr 2014 gebaute Fischtreppe am Wehr des Einlaufbauwerkes. Das Laufwasserkraftwerk mit dem umgebenden Areal sowie das Einlaufbauwerk stehen unter Denkmalschutz. Der Betreiber der Anlage ist die Lister- und Lennekraftwerke GmbH.