Heimatbund Gemeinde Finnentrop
Urheberrecht und Copyright beim Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V.
Kreisel im Verkehrsknoten der Bundesstraße 236, der Landstraße 687 und der Bahnhofsstraße bei der Pfarrkirche St. Antonius Einsiedler in Rönkhausen.
Die Skulptur in der Mittelinsel des Kreisels ist von Rönkhauser Handwerkern und Künstlern ortsbezogen  gestaltet worden.Das Eisenrad mit den Initialen MK soll sowohl an die einstige Eisenerzgewinnung und -verhüttung in Rönkhausen erinnern als auch auf die nahe Eisenbahnstrecke Hagen - Siegen aufmerksam machen und ist auf den Märkischen Kreis ausgerichtet. Das Sägeblatt im Holzstamm mit den Initialen HSK ist den heimischen Sägewerken und holzverarbeitenden Betrieben gewidmet und zeigt in Richtung des Hochsauerlandkreises. Der Mühlstein mit den Initialen OE soll an die ehemalige Therecker-Mühle an der Bundesstraße 236, die hier früher auch Mühlenstraße genannt wurde, erinnern und weist auf den Kreis Olpe hin.
Fotos: Eckard Sieg
Startseitenbild: Juni 2014
Heimatbund Gemeinde Finnentrop
Urheberrecht und Copyright beim Heimatbund Gemeinde Finnentrop e. V.
Kreisel im Verkehrsknoten der Bundesstraße 236, der Landstraße 687 und der Bahnhofsstraße bei der Pfarrkirche St. Antonius Einsiedler in Rönkhausen.
Die Skulptur in der Mittelinsel des Kreisels ist von Rönkhauser Handwerkern und Künstlern ortsbezogen  gestaltet worden.Das Eisenrad mit den Initialen MK soll sowohl an die einstige Eisenerzgewinnung und -verhüttung in Rönkhausen erinnern als auch auf die nahe Eisenbahnstrecke Hagen - Siegen aufmerksam machen und ist auf den Märkischen Kreis ausgerichtet. Das Sägeblatt im Holzstamm mit den Initialen HSK ist den heimischen Sägewerken und holzverarbeitenden Betrieben gewidmet und zeigt in Richtung des Hochsauerlandkreises. Der Mühlstein mit den Initialen OE soll an die ehemalige Therecker-Mühle an der Bundesstraße 236, die hier früher auch Mühlenstraße genannt wurde, erinnern und weist auf den Kreis Olpe hin.
Startseitenbild: Juni 2014